Meistersingerworkshop mit Prof. Gunter Berger aus Dresden

Datum
-
Informationen

Praktische Tipps und Tricks vom Kinderchorprofi Chordirektor Prof. Gunter Berger vom Kinderchor der Dresdner Philharmonie (Info Gunter Berger https://www.dresdnerphilharmonie.de/choere/chordirektor)

An der praktischen Probenarbeit mit dem Kinderstudiochor der Dresdner Philharmonie und des Bischöflichen Gymnasiums vermittelt  Gunter Berger seine Ansätze in der Arbeit mit Kinderchören. Jahrelange Arbeit mit renommierten deutschen Kinderchören (MDR Kinderchor, Kinderchor der Dresdner Philharmonie) machen ihn zu einem ausgesprochenen Spezialisten in seinem Fach, der direkt aus der Praxis kommt.

Mit dabei ist auch Maria Poyiadji - Fink, Rythmiklehrerin beim Kinderchor der Dresdner Philharmonie. Die Sängerin und Rhythmikerin nutzt die Rhythmik nicht nur zur Optimierung des Klanges beim Singen, sondern gebe auch Anregungen zu neuen Präsentationsmöglichkeiten auf der Bühne. Der Chorklang soll für den Zuschauer nicht nur ein auditives Erlebnis sein, sondern auch ein visueler Genuss. Bewegung und Klang bilden eine Einheit.

Kosten:

  • für Chorleiter der Meistersingerschulen frei
  • 30 € / 25 € (für Mitglieder des Chorverbandes)
Anmeldeformular
Mitglied beim Chorverband
Meistersingerschule
Referenten

Gunter BergerGunter Berger

geboren 1962 in Greifswald, erhielt seine musikalische Ausbildung im Fach Schulmusik an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig im Fach Orchesterdirigieren. Seit 1990 widmet er sich hauptsächlich der Chormusik. So führte er den MDR Kinderchor als dessen Leiter von 1990 bis 2011 zu europäischer Geltung. Darüber hinaus arbeitete er beispielsweise mit dem Gewandhauschor Leipzig, mit der Berliner Cappella und vielen anderen Ensembles.

Gunter Berger gibt seine Erfahrungen in Workshops und Chorleiterseminaren sowie an Musikhochschulen und Universitäten weiter, u.a. war er von 2009 bis 2012 Professor für Chor - und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. Seit 2015 unterrichtet er Chor- und Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden. Darüber hinaus ist er oft Gast bei besonderen Chorprojekten wie z. B. der Liederbörse, einem Projekt des Berliner Rundfunkchores.

Veranstaltungsort
Augustinum Graz
Lange Gasse 2
8010
Graz