Neuer Landesvorstand

Landeschorleiterin Mag. Miriam Ahrer und Präsident Ing. Dominikus Plaschg

 

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Steirischen Chorverbandes in Leibnitz kam es zu einem Wechsel in der Führungsspitze. Dabei wurden Mag. Miriam Ahrer und Ing. Dominikus Plaschg zur neuen Landeschorleiterin bzw. zum neuen Präsidenten des Chorverbandes gewählt.

Die bisherigen Landesspitzen - Landesobmann Dr. Alfred Hudin und Landeschorleiter Prof. Ernst Wedam - legten ihre Funktionen zurück, werden aber noch „aus der zweiten Reihe“ als Präsident-Stellvertreter bzw. beratend im Musikausschuss tätig sein. An dieser Stelle möchten wir beiden recht herzlich für ihre jahrzehntelange Arbeit für das Steirische Chorwesen danken. In ihrer Zeit wurden wertvolle Projekte umgesetzt und zukunftsweisende Akzente gesetzt, auf die wir weiter aufbauen können.